; Zum Spicker Forum...

Wie funktioniert der Spicker ?

Auf dem nebenstehenden Foto siehst Du, wie der Lineal Profispicker aussieht: 

Ein wirklich ganz normales Lineal mit Skaleneinteilung , wie es in ähnlicher Form zu Tausenden im Schul- und Bürobereich verwendet wird...

Bitte noch etwas Gedult, hier erscheint ein Foto des Profispickers ...

Funktion Profispicker

Und jetzt kommt der große Clou: Um an die Informationen zu kommen, muss der Zettel sichtbar gemacht werden.

Das geschieht ganz einfach, denn der obere Teil ist mit einem Spezialmaterial beschichtet. Leichtes Drücken mit den Fingern auf das Lineal verändert sofort die optischen Eigenschaften des oberen Teils (wen es interessiert, hier spricht man von Transluzenz). Dadurch wird der zunächst unsichtbare obere Teil des Lineals sofort soweit durchsichtig, dass die Informationen auf dem Zettel bequem gelesen werden können.
Der Zettel ist nur solange sichtbar, solange auf das Lineal gedrückt wird.

Sind alle Informationen des Zettels eifrig erfaßt worden oder droht Gefahr durch einen sich nähernden Lehrer, so wird einfach der Druck vom Lineal weggenommen. Der obere Teil ist sofort wieder unsichtbar, der Zettel nicht erkennbar.

Das Lineal dient jetzt wieder (nur) dem sauberen Unterstreichen
und wartet auf den nächsten Einsatz.


© 2017   Impressum und Haftungshinweis